Über uns

Seit 1995 sind  Birgit und Dietmar Hirschel Inhaber des Sport- und Freizeitparks Klingerhuf und haben ihren Klingerhuf über die Jahre zu dem gemacht was er heute ist: ein Treffpunkt für sportliche und gesellige Stunden.


Mit dem eigenen Sport- und Freizeitpark mit Tennis- und Badmintonhalle hat sich für Dietmar Hirschel, als Sportlehrer mit Schwerpunkt und Leidenschaft Tennis, sein ganz persönlicher Lebenstraum erfüllt. Neben seinem Studium an der Sporthochschule in Köln sammelte er auch zahlreiche gastronomische Erfahrungen im Hotel Interconti in Köln. Während er sich um alle sportlichen und technischen Belange im Sport- und Freizeitpark Klingerhuf kümmert, ist seine Frau, Birgit Hirschel,  diejenige, die sich um das leibliche Wohl der Gäste sowie die Planung und Koordination von Veranstaltungen im Klingerhuf, das Catering und den Partyservice kümmert. Beide sind immer vor Ort und in ständigem Dialog mit ihren Gästen.

Viele Menschen haben Birgit und Dietmar Hirschel im Laufe der Jahre begleitet und unterstützt. Viele kamen als Gäste und blieben als Freunde, so wie die zahlreichen Vereine die hier im Sport- und Freizeitpark Klingerhuf ihre Heimat und Standquartier gefunden haben.


Ganzjährig bietet der Sport- und Freizeitpark Klingerhuf die Möglichkeit sportlichen Aktivitäten wie Tennis oder Badminton nachgehen zu können. Die eigene Gaststätte, zahlreiche Konzerte, Veranstaltungs- und Vortragsreihen, Kunstausstellungen, Tanzvergnügen, große Skat-Turniere, Messe- und Kulturveranstaltungen sowie Räumlichkeiten für Privat- und Firmenfeiern runden das Angebot mit Catering und Party-Service des Sport- und Freizeitparks Klingerhuf ab.